Kamineinsätze & Kaminöfen Wasserführend

Ein Wasserführender Kamineinsatz oder ein Wasserführender Kaminofen kann als alleinige Heizung aber auch in Verbindung als Kombinationsheizung verwendet werden.

Kombinationen wie Heizkörpern, Fußbodenheizungen, Solarsystemen oder mit einer Wärmepumpe verbunden werden.

Durch spezielle Einbausätze Wasserregister (Warmwasser Abgaswärmetauscher), kann man herkömmliche Warmluft Kamineinsätze, oder Warmluft Kaminöfen auf einen Wasserführenden Kaminofen bzw. Wassergeführten Kamineinsatz umrüsten.

Dadurch kann die Wärmestrahlung des Kaminofens bzw. Kamineinsatzes besser ausgenutzt und Energie gespart werden. Ein Großteil der Wärme entweicht sonst ungenutzt aus dem Ofenrohr.

Der Kaminofen/Kamineinsatz wärmt im Aufstellungsraum direkt durch seine große Scheibe mit der Wärme als Strahlungsenergie (Luftwärmeleistung) in den anderen Räumen über Heizkörper und / oder Fußbodenheizung. Durch das angenehm knisternde Holzfeuer erhält man die Gemütlichkeit einer wohligen Wärme des Kaminofens/Einsatzes und spart zusätzlich noch Heizkosten bis zu 90%.

Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 131

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 131

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Copyright © 2018 ThermoFlux Deutschland GmbH